Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Die CDU regiert jetzt im Landratsamt mit
Mecklenburg Güstrow Die CDU regiert jetzt im Landratsamt mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:39 16.07.2015
Ablösung: Lutz da Cunja (SPD, li.) gratuliert seinem Nachfolger Stephan Meyer (CDU) zur Wahl als neuer Dezernent im Güstrower Landratsamt. Quelle: Andreas Meyer
Anzeige
Güstrow-Bad Doberan

Im Kreistag hat die CDU bereits seit der letzten Wahl die Mehrheit, nun aber dürfen die Christdemokraten auch in der Kreisverwaltung mitbestimmen: Der 37 Jahre alte Bützower Stephan Meyer ist am Montagabend zum neuen Chef des Dezernates II im Landratsamt gewählt worden.

Meyer, von Hause aus Diplom-Verwaltungs- und Volkswirt, ist künftig unter anderem für das Ordnung-, das Schul- und das Gesundheitsamt verantwortlich. Er folgt auf den Güstrower Ex-Landrat Lutz da Cunha (SPD), der in den Ruhestand geht. Neubukows Bürgermeister Roland Dethloff blieb bei der Abstimmung nur der zweite Platz. Er wird weiterhin die Geschicke der Schliemannstadt leiten.

Anzeige

Eine der dringlichsten Aufgaben für Meyer: Gutachter bescheinigen dem Landkreis Personalmangel. „Ich werde die mir unterstellten Ämter fit für die Zukunft machen –  sicherstellen, dass wir unsere gesetzlichen Aufträge jederzeit erfüllen können. Uns fehlt in manchen Bereichen die ,Manpower’, deshalb darf die Arbeit aber nicht liegen bleiben“, sagt Meyer nach der Wahl.


Internet-Auftritt des Landkreises Rostock



Andreas Meyer