Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Doppelte Fläche: „CAP“ wächst am Markt
Mecklenburg Güstrow Doppelte Fläche: „CAP“ wächst am Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 11.04.2014
Marktleiterin Janet Burmeister (l.) und Schichtleiterin Birgit Schmidt zeigen den neuen Verkaufsraum. Quelle: Mathias Otto
Anzeige
Güstrow

Für einen besseren Einkaufkomfort wird die Ladenfläche des CAP-Marktes für knapp 400 000 Euro auf insgesamt 360 Quadratmeter verdoppelt. Der Markt, der bekannt ist für die Integration von Menschen mit Behinderungen oder einem Handicap, kann nach den Umbauten sogar vier weitere Leute einstellen.

Eine Erweiterung war notwendig, da das Geschäft nicht mehr zeitgemäß ist. Die Gänge sind zu eng, Menschen mit Gehhilfen haben damit Probleme. Im Sommer soll der vergrößerte CAP-Markt eröffnet werden, zusätzlich mit „CAPuccino“, einem Backshop mit Café.



Mathias Otto