Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Drei neue UKW-Sender für Rostock
Mecklenburg Güstrow Drei neue UKW-Sender für Rostock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.04.2014
Anzeige
Rostock

Drei neue Radiosender werden ab September im Rostocker UKW-Netz zu hören sein. Klassik Radio, Radio Teddy und JazzRadio Rostock haben nach der gestrigen Entscheidung des Medienausschusses MV eine Lizenz erhalten. „Dass Klassik Radio den Zuschlag bekam, wird alle Fans von Mozart, Beethoven oder ‚klassischer‘ Filmmusik freuen. Damit hat der Sender nun vier Standorte im Land, an denen er sein Programm über UKW verbreitet: Schwerin, Wismar, Stralsund und Rostock“, sagt Dr. Uwe Hornauer, Direktor der Medienanstalt MV. Das Familienprogramm von Radio Teddy ist in Schwerin und Rostock zu hören. Mit dem Zuschlag für JazzRadio trägt der Medienausschuss dem Wunsch nach mehr Jazz an der Küste Rechnung. Die genauen Frequenzen werden im August bekanntgegeben. Mehr UKW-Kapazitäten ergeben sich durch den neuen Funkturm in Toitenwinkel.



OZ

Stadtsportbund lädt zur Versammlung. Ausschuss vertagt seine Entscheidung.

24.04.2014

Auf ihrer letzten Sitzung gaben die Parlamentarier in Güstrow Grünes Licht für das rund 265-Millionen-Euro-Budget.

24.04.2014

Auch Nahverkehr und Abfallentsorgung stehen heute auf der Tagesordnung.

23.04.2014