Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Ex-Berliner Flughafenchef wird neuer Geschäftsführer
Mecklenburg Güstrow Ex-Berliner Flughafenchef wird neuer Geschäftsführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 16.10.2014
Rainer Schwarz (57) wird neuer Geschäftsführer des Flughafens Rostock-Laage. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Laage

Der frühere Chef der Berliner Flughäfen, Rainer Schwarz, wird Geschäftsführer des Flughafens Rostock-Laage. Der 57-Jährige werde seinen Posten Anfang Dezember antreten, sagte der Vorsitzende der Flughafen-Gesellschafterversammlung, Jochen Bruhn.

Schwarz war Mitte Januar 2013 wegen des Debakels um Baumängel beim künftigen Hauptstadtflughafen BER entlassen worden. Wie er in Laage erklärte, wolle er die Erreichbarkeit des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern mit dem Flugzeug verbessern. Auch sollten künftig mehr Flüge zu den internationalen Drehkreuzen angeboten werden.

Anzeige

Jochen Bruhn ist trotz der Vorgänge in Berlin überzeugt, mit Schwarz den Fachmann gefunden zu haben, der den Airport Rostock-Laage wirtschaftlich stabilisieren kann.



OZ

15.10.2014
15.10.2014
15.10.2014