Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Früher als geplant: Freie Fahrt ab Niklotstraße
Mecklenburg Güstrow Früher als geplant: Freie Fahrt ab Niklotstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 26.06.2014
Ab morgen rollt der Verkehr ab Höhe Niklotstraße wieder beidseitig durch Güstrow. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Güstrow

Die Autofahrer in der Barlachstadt können aufatmen. Schon ab Freitag können sie auf der Rostocker Chaussee ab Höhe Niklotstraße auch wieder stadteinwärts fahren. Bislang ging es für sie auf Güstrows größter Baustelle nur in eine Richtung – raus aus der Stadt. Jetzt sollen die Wagen bereits sechs Wochen früher wieder beidseitig rollen als geplant.

Ab Ende September soll der Weg auch ab Höhe Krankenhaus wieder komplett freigegeben werden - zwei Monate früher als geplant.

Anzeige



Michaela Krohn