Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Hohe Heizkosten belasten Flughafen
Mecklenburg Güstrow Hohe Heizkosten belasten Flughafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 24.01.2014
Im Flughafen-Gebäude am Flughafen Rostock-Laage hängen Heizkörper an der Decke.
Im Flughafen-Gebäude am Flughafen Rostock-Laage hängen Heizkörper an der Decke. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Laage

Die Heizkosten am Flughafen Rostock-Laage steigen aufgrund sinkender Passagierzahlen.

Die Architekten planten den Bau für mindesten 300 000 Fluggäste im Jahr. 2013 kamen jedoch nur

190 000. Grund war die Insolvenz von drei Fluggesellschaften. Die Heizung muss daher immer wieder

runtergedreht werden, dabei ist sie für einen dauerhaften Betrieb ausgelegt.

Flughafenchef Carsten Herget ist bemüht, die Kosten zu reduzieren und steht in Kontakt mit energiepolitischen Sprechern der Landtagsfraktionen. Neue LED-Leuchten konnten den Energieverbrauch senken.



OZ