Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Inselsee wird für Touristen ausgebaut
Mecklenburg Güstrow Inselsee wird für Touristen ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 04.03.2014
Das Güstrower Projekt „Erlebnisvielfalt Inselsee“ wird von der EU unterstützt.
Das Güstrower Projekt „Erlebnisvielfalt Inselsee“ wird von der EU unterstützt. Quelle: Mathias Otto
Anzeige
Güstrow

Für das Großprojekt „Erlebnisvielfalt Inselsee“ fließt jetzt Geld von der EU. 670 000 Euro bekommt Güstrow aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Mit den Geldern der Stadt kommen sogar 930 000 Euro zusammen. „Güstrow entwickelt sich äußerst facettenreich“, erklärt Landeswirtschaftsminister Harry Glawe (CDU).

Die Stadt plant drei Etappen, um das Projekt zu bewerkstelligen. In den ersten Schritten wurden die Schiffsanleger und die Klappbrücke modernisiert, sowie ein Steg und ein Sanitärhaus gebaut. Was noch fehlt, ist ein Radwegenetz.



Mathias Otto