Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Keine Löcher mehr: Gehwege werden saniert
Mecklenburg Güstrow Keine Löcher mehr: Gehwege werden saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:17 16.07.2014
In der Eisenbahnstraße sind die Gehwegschäden besonders schlimm. Der Bürgersteig wird ab September saniert.
In der Eisenbahnstraße sind die Gehwegschäden besonders schlimm. Der Bürgersteig wird ab September saniert. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Güstrow

Die Stadt macht jetzt Schluss mit den gefährlichen Stolperfallen auf Güstrows Gehwegen. Ab September werden die ersten Bürgersteige grundlegend repariert.

Zuerst sind die Eisenbahnstraße und die Niklotstraße dran. Bis zum Jahr 2015 hat die Stadtverwaltung knapp 400 000 Euro in den Haushalt allein für die Sanierung von Gehwegen eingestellt. Im August sollen die Ausschreibungen für die Maßnahmen veröffentlicht werden, damit zum Winter alles gemacht ist.



Michaela Krohn