Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Kreistagswahl: SPD droht historisches Debakel
Mecklenburg Güstrow Kreistagswahl: SPD droht historisches Debakel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 25.05.2014
Anzeige
Güstrow

Nach knapp der Hälfte der ausgezählten Wahlbezirke zeichnet sich im Landkreis Rostock ein deutlicher Trend ab: Die CDU wird mit aller Wahrscheinlichkeit die dominierende Kraft im neuen Kreistag in Güstrow sein. Gegen 21:30 Uhr liegen die Christdemokraten bei deutlich über 40 % der Stimmen.

Die bisher stärkste Kraft, die SPD, erleidet demnach ein historisches Debakel und erreicht nur knapp über 17 % der abgegebenen Stimmen. Derzeit liegen sogar die Linken vor der SPD. Die Kreischefin der Sozialdemokraten, Stefanie Drese, gibt sich noch kämpferisch: „Die großen Städte im Landkreis fehlen noch. Danach wird abgerechnet.“



Andreas Meyer

23.05.2014