Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Luftwaffe verhindert Windparks
Mecklenburg Güstrow Luftwaffe verhindert Windparks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 02.03.2014
Weil sie das Radar stören und außerdem den Luftverkehr behindern würden, hat die Luftwaffe gegen den Bau von drei großen Windkraft-Anlagen bei Laage im Landkreis Rostock interveniert.
Weil sie das Radar stören und außerdem den Luftverkehr behindern würden, hat die Luftwaffe gegen den Bau von drei großen Windkraft-Anlagen bei Laage im Landkreis Rostock interveniert. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Anzeige
Laage

Neue-Energien-Bremse Bundeswehr: Weil sie das Radar stören und außerdem den Luftverkehr über dem größten Flughafen Mecklenburg-Vorpommerns behindern würden, dürfen drei große Windkraft-Anlagen bei Laage im Landkreis Rostock nicht gebaut werden. Auf Intervention der Luftwaffe wurde jetzt der Bau der drei Windparks verhindert. Das bestätigt Gerd Schäde, Leiter des Amtes für Landesplanung in Rostock. Weiteren bereits geplanten Parks in der Region droht nun das Aus.



OZ

Mehr zum Thema

Weil sie das Radar stören und zudem landende Flugzeuge behindern, dürfen drei Anlagen bei Laage nicht gebaut werden. Bereits geplanten Parks in der Region droht nun das Aus.

01.03.2014
Luftwaffe stoppt Windparks - Präzedenz-Fall

Von Andreas Meyer

01.03.2014
Lesermeinung Bundeswehr stoppt Strommühlen - Windrad-Wahnsinn

Alex Schwede aus Rostock

01.03.2014