Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Mit Haftbefehl gesucht: Mann wurde in Güstrow festgenommen
Mecklenburg Güstrow Mit Haftbefehl gesucht: Mann wurde in Güstrow festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 18.10.2019
Ein Ladendieb wurde in einer Güstrower Drogerie gefasst. Quelle: imago/Eibner
Anzeige
Güstrow

Ein mit Haftbefehl gesuchter Mann wurde am Donnerstag festgenommen. Der 28-Jährige wurde von einem Detektiv dabei erwischt, wie er versuchte Waren im Wert von 500 Euro in einer Drogerie zu stehlen. Der Detektiv rief die Polizei. Diese konnten den Autoschlüssel des Diebes bei einer Durchsuchung finden. In dem nahe des Marktes geparkten Auto stellte die Polizei weiteres Diebesgut im Wert von 1 000 Euro fest. Bei den nachfolgenden Ermittlungen zeigte sich, dass der 28-Jährige bereits von der Polizei gesucht wurde.

Mehr zum Thema:

Güstrow: Fünf Fahrzeuge in Unfall verwickelt

Polizei schnappt vier Fahrraddiebe in Güstrow

Von OZ

Bei einem Auffahrunfall auf der B 103 bei Güstrow sind fünf Fahrzeuge ineinander gestoßen. Nachdem ein 33-jähriger Autofahrer stark bremsen musste, fuhr eine 20-Jährige auf das Auto auf. Zwei der Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

16.10.2019

Obwohl die Bahnschranken geschlossen waren, hat ein Autofahrer bei Güstrow die Schienen überquert. Der ankommende Zug musste eine Notbremsung durchführen. Die Polizei sucht Zeugen.

11.10.2019

Am Montag wurde ein 40 Jahre alter Mann aus Groß Grenz im Landkreis Rostock vermisst. Am Abend konnte die Polizei ihn finden.

07.10.2019