Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Motorsportler bauen ihre Arena um
Mecklenburg Güstrow Motorsportler bauen ihre Arena um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 02.11.2013
Thomas Koch, 2. Vorsitzender vom MC Güstrow, vor der alten Haupttribüne im Speedway-Stadion.
Thomas Koch, 2. Vorsitzender vom MC Güstrow, vor der alten Haupttribüne im Speedway-Stadion. Quelle: Mathias Otto
Anzeige
Güstrow

Der Motorsportclub Güstrow (Landkreis Rostock) baut die Speedway-Arena an der Plauer Chaussee aus. Das größte Projekt: eine sechsstellige Summe soll in den Bau einer neuen Haupttribüne fließen. Eine Arena mit 2000 zusätzlichen Plätzen. Zudem ist eine Sanierung des Fahrerlagers sowie ein Multifunktionsgebäude mit Sanitärtrakt und Umkleideräume im Anschluss geplant.

Seit mehr als vier Jahren wird daran gearbeitet. Mit Hilfe von Sponsorengeldern, Rücklagen des Vereins und vielen freiwilligen Helfern wurde bereits ein Teil der Zuschauerränge saniert.

Mathias Otto