Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Nach Kollision mit Lkw-Auflieger auf A 19: Kind (4) im Krankenhaus gestorben
Mecklenburg Güstrow

Nach Kollision mit Lkw-Auflieger auf A 19 bei Linstow: Kind gestorben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 12.03.2021
Ein Mann (59) war am Montag ungebremst auf der A 19 zwischen den Anschlussstellen Güstrow und Krakow am See (Landkreis Rostock) unter einen Lkw-Auflieger gefahren.
Ein Mann (59) war am Montag ungebremst auf der A 19 zwischen den Anschlussstellen Güstrow und Krakow am See (Landkreis Rostock) unter einen Lkw-Auflieger gefahren. Quelle: Stefan Tretropp
Linstow

Ein Mann (59) war am Montag ungebremst auf der A 19 zwischen den Anschlussstellen Güstrow und Krakow am See (Landkreis Rostock) unter einen Lkw-Auflie...