Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Rentner aus Güstrow verliert 20 000 Euro an falsche Polizisten
Mecklenburg Güstrow

Rentner aus Güstrow verliert 20 000 Euro an falsche Polizisten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 23.07.2020
Ein 84 Jahre alter Mann in Güstrow hat 20 000 Euro an Trickbetrüger verloren, die sich als Polizisten ausgaben (Symbolbild).
Ein 84 Jahre alter Mann in Güstrow hat 20 000 Euro an Trickbetrüger verloren, die sich als Polizisten ausgaben (Symbolbild). Quelle: Patrick Pleul/dpa
Güstrow/Rostock

Ein 84 Jahre alter Mann in Güstrow hat 20 000 Euro an Trickbetrüger verloren, die sich als Polizisten ausgaben. Der Mann händigte einem Unbekannten am...