Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Rentnerin in Güstrow erschlagen: Darum scheiterte die Abschiebung von Oleh T.
Mecklenburg Güstrow Rentnerin in Güstrow erschlagen: Darum scheiterte die Abschiebung von Oleh T.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 23.09.2019
In Güstrow ist am Donnerstagabend eine 79-jährige Seniorin in ihrem Haus erschlagen worden. Quelle: Stefan Tretropp
Anzeige
Güstrow

Neue Erkenntnisse im Fall der getöteten Rentnerin Erika H. aus Güstrow: Der mutmaßliche Täter Oleh T. sollte bereits im Mai in sein Heimatland in die Ukraine abgeschoben werden.

Der Tatverdächtige war seit März 2019 ausreisepflichtig. Wegen fehlender Papiere ist die Abschiebung zwei Monate später allerdings gescheitert. Das teilte das Innenministerium am Montag mit.

Fotostrecke: 79-Jährige in Güstrow getötet

Bilder vom Tatort zeigen das Haus in Güstrow, in dem eine 79-jährige Rentnerin getötet worden ist.

„Die mehrfachen Bemühungen der beteiligten Behörden um eine Passersatzbeschaffung bei der ukrainischen Botschaft scheiterten an der mangelnden Kooperationsbereitschaft des Migrationszentrums der Ukraine“, sagte Pressesprecherin Marion Schlender.

Oleh T. wird vorgeworfen, die 79-Jährige am Donnerstagabend in ihrem Haus in Güstrow erschlagen zu haben. Das Motiv ist noch unklar, dem Vernehmen nach war er auf der Suche nach Essen und Bargeld.

Alle Beiträge zum Thema:

Mord in Güstrow: Mutmaßlicher Täter gesteht vollumfänglich

Frau in Güstrow erschlagen: Verdächtiger sollte abgeschoben werden

Getötete Rentnerin in Güstrow: Was über den mutmaßlichen Täter Oleh T. bekannt ist

Brutales Tötungsdelikt: Güstrower Seniorin im eigenen Haus erschlagen

Von OZ

In Güstrow ist am Donnerstagabend eine 79-jährige Seniorin in ihrem Haus erschlagen worden. Ein Tatverdächtiger konnte bereits gefasst werden.

20.09.2019

Endspurt in der Abstimmung beim großen OZ-Dönerladen-Test: Noch bis Dienstag können Sie Ihren Favoriten in MV auswählen. Wer mitmacht, kann einen Gutschein für seinen liebsten Döner-Imbiss gewinnen.

18.09.2019

Der „Ali Baba Grill“ zählt zu den elf beliebtesten Dönerläden des Landes. Mit 17 Prozent der Stimmen sicherte sich der Döner aus Güstrow den Regionalsieg im südlichen MV und steht im Finale um den Gesamtsieg – auch wegen seiner speziellen Soßen.

11.09.2019