Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Richtkrone schwebt über Altem Postamt
Mecklenburg Güstrow Richtkrone schwebt über Altem Postamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 02.10.2014
Zimmerer Andreas Fritzsche und Bauingenieurin Gabriele Schuldt sanieren das Alte Postamt. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Güstrow

Bauherren, Ingenieure und Zimmerleute feierten am Mittwoch Richtfest im Alten Postamt in Güstrow. Ende nächsten Jahres sollen dort neun Wohnungen und eine Büroeinheit in anspruchsvollem Stil in dem mehr als 400 Jahre alten Bau bezugsbereit sein.

Die erste große Hürde in der Domstraße 6 ist geschafft: Das Alte Postamt hat einen neuen Dachstuhl bekommen. Für die Sanierung des Gebäudekomplexes auf einer der größten Baustellen in der Innenstadt haben die Investoren knapp 3,3 Millionen Euro eingesetzt. Rund die Hälfte davon stammt aus Städtebaufördermitteln.

Anzeige



Michaela Krohn