Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Schäfer Niko Nöller ist Landeshütemeister
Mecklenburg Güstrow Schäfer Niko Nöller ist Landeshütemeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 26.08.2013
Riko Nöller an seinem Arbeitsplatz. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv
Riko Nöller an seinem Arbeitsplatz. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv
Anzeige
Lohmen

Schäfer Riko Nöller aus Lohmen bei Güstrow (Landkreis Rostock) hat am Samstag die Landesmeisterschaft im Leistungshüten gewonnen. Auf den zweiten Platz kam sein Bruder, Schäfermeister Sven Nöller, ebenfalls aus Lohmen. Dritter wurde Maik Gersonde aus der Nähe von Ludwigslust. An der Meisterschaft beteiligten sich sechs Schäfer.

Der Wettbewerb umfasste fünf Kriterien. Darunter waren das Überqueren einer Brücke mit der 300 Tiere umfassenden Herde, das Passieren einer Straße sowie die Arbeit mit den Hütehunden. Sieger Riko Nöller verteidigte seinen Titel als Hütemeister mit 112 von 115 möglichen Punkten.

Die Teilnehmer nutzen die Veranstaltung zugleich, um auf ihre angespannte wirtschaftliche Situation zu verweisen. Nach Aussage von Landeszuchtleiter Sven Grumbach lassen sich nur etwa 40 Prozent der finanziellen Aufwendungen in der Schafhaltung durch den Lammfleischverkauf erlösen. Da Schäfer mit ihren Herden bevorzugt in Naturschutzgebieten und für andere Zwecke nicht nutzbarem Grünland weiden, um so zur Landschaftspflege beizutragen, fordern sie eine finanzielle Beihilfe des Landes. Angestrebt werden 20 Euro je Tier und Jahr.

Landesschaf- und Ziegenzuchtverband

dpa