Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Schandfleck Stahlhof: Stadt will Grundstück kaufen
Mecklenburg Güstrow Schandfleck Stahlhof: Stadt will Grundstück kaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:07 06.12.2013
Die Ruine des ehemaligen Stahlhofes könnte bald zu Bauland werden.
Die Ruine des ehemaligen Stahlhofes könnte bald zu Bauland werden. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Güstrow

Auf dem Gelände des ehemaligen Stahlhofes in Güstrow könnten in Zukunft Wohnungen und Geschäfte untergebracht werden. Das wünscht sich die Stadt schon seit einigen Jahren und will das 8600 Quadratmeter große Areal kaufen. In den jahrelangen Rechtsstreit mit dem derzeitigen Besitzer könnte nun bald Ruhe einkehren. Bis Ende Januar 2014 sollen alle Schäden am Gebäude dem Oberlandesgericht gemeldet werden.

Michaela Krohn