Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Sperrung: Buckelpiste als Alternative?
Mecklenburg Güstrow Sperrung: Buckelpiste als Alternative?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 20.02.2014
Wenn die B103 gesperrt wird, könnte der Verkehr über Neu Strenz umgeleitet werden. Nur diese Straße gleicht einer Buckelpiste.
Wenn die B103 gesperrt wird, könnte der Verkehr über Neu Strenz umgeleitet werden. Nur diese Straße gleicht einer Buckelpiste. Quelle: Mathias Otto
Anzeige
Güstrow

Um größeren Stau in Güstrows Nordstadt zu vermeiden, wird nach Alternativen gesucht. Seit Juli wird hier an der Bundesstraße 103 gebaut. Der Vorschlag einiger Leute: Die Straße zwischen Strenz und Neu Strenz befahrbar machen. Damit wäre eine weitere Umleitungsstrecke vorhanden und außerdem das Problem vor den Schranken am Bahnhof gelöst. So einfach lässt sich die Idee nicht in die Tat umsetzen. Asphalt ist auf diesem Stück kaum noch vorhanden und der Bund kommt nicht für eine Gemeindestraße auf.



Mathias Otto