Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Telegate entlässt alle 80 Mitarbeiter
Mecklenburg Güstrow Telegate entlässt alle 80 Mitarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 30.04.2014
Die Güstrower Geschäftsstelle von Telegate wird zum 1. Oktober geschlossen. Quelle: Michaela Krohn
Anzeige
Güstrow

Zum 1. Oktober dieses Jahres soll die Geschäftsstelle der Telefonauskunft Telegate (11880) in Güstrow geschlossen werden. Das Unternehmen hat am frühen Dienstagmorgen die Mitarbeiter darüber informiert. Es sei eine wirtschaftliche Entscheidung, hieß es von Unternehmenssprecherin Anja Meyer.

2000 wurde die Geschäftsstelle am Platz der Freundschaft eröffnet. Ausgelegt für 300 Mitarbeiter, sind aktuell nur noch 80 Kollegen am Standort beschäftigt. Zwei der drei Etagen stehen leer. Laut Meyer soll allen Angestellten eine weitere Beschäftigung im Unternehmen ermöglicht werden. So könnten alle Mitarbeiter in der Geschäftsstelle Rostock unterkommen. Schon jetzt sei klar, dass aus logistischen Gründen nicht alle dieses Angebot annehmen werden, so Personalverantwortliche Birgit Hausmann.

Anzeige

In den nächsten Wochen soll über Übernahme- und Aufhebungsverträge sowie über mögliche Abfindungen verhandelt werden.



Sophie Pawelke