Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Güstrow Zwei Unfälle in wenigen Stunden: Autos kommen nahe Güstrow von B 104 ab
Mecklenburg Güstrow

Zwei Unfälle in wenigen Stunden: Autos kommen nahe Güstrow von B 104 ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 27.01.2020
Ein Mann ist mit 2,5 Promille am Sonntagabend in einen Straßengraben auf der Bundesstraße 104 bei Güstrow gefahren. (Symbolbild) Quelle: Jens Wolf
Güstrow/ Teterow

Mit 2,5 Promille ist ein Fahrer am Sonntagabend gegen 21.35 Uhr auf der Bundesstraße 104 in Richtung Güstrow mit seinem Auto in einen Straßengra...

Bei dem Unglück in der Barlachstadt Güstrow ist am 23. Januar eine ältere Dame von einem Auto erfasst worden. Die Frau musste daraufhin in ein Krankenhaus gebracht werden.

23.01.2020

Die Gewerkschaft Verdi hat für Donnerstag rund 1500 Beschäftigte der Verkehrsbetriebe in MV aufgefordert, ihre Arbeit niederzulegen. Der Streik soll anders als am vergangenen Donnerstag den ganzen Tag andauern. Lesen Sie hier, welche Regionen betroffen sind.

22.01.2020

Freispruch rechtskräftig: Wegen Rechtsbeugung war ein früherer Richter am Amtsgericht Güstrow angeklagt. Wie das Landgericht Rostock am Montag berichtete, hat die Staatsanwaltschaft die Revision gegen das Urteil zurückgenommen.

20.01.2020