Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 5° wolkig
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg

Mittleres Mecklenburg

Die Gewerkschaft Verdi fordert alle Beschäftigten der Verkehrsbetriebe, die zum Tarifvertrag gehören, auf, ihre Arbeit niederzulegen. Der Streik soll am Donnerstag ganz Mecklenburg-Vorpommern betreffen und ab Betriebsbeginn gelten. Ein Ende wird nicht angegeben.

16:07 Uhr

Bei einem Unfall auf der B198 wurden zwei Menschen verletzt. Wegen eines Vorfahrtfehlers in Vipperow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) musste die Bundesstraße drei Stunden lang gesperrt werden.

15:28 Uhr
Anzeige

Am Sonntag hat eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Malchin (Mecklenburgische Seenplatte) gebrannt. Nun hat sich einer der jungen Bewohner gegenüber einer Betreuerin geäußert und die Brandstiftung gestanden.

21.01.2020

Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht zu Dienstag ein Auto in Upost bei Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) in Brand geraten. Auch wenn die Feuerwehr das Übergreifen der Flammen verhindern konnte, wurden zwei Scheiben zerstört.

21.01.2020

Der Mann, der in einer psychischen Einrichtung untergebracht ist, ist am Montagabend zum Revier der Neubrandenburger Polizei gekommen und griff einen 34-Jährigen Kommissar an. Die Beamten konnten ihn überwältigen und vorläufig festnehmen.

21.01.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die Unbekannten klauten am Wochenende in Bollewick (Mecklenburgische Seenplatte) zwei Geldkassetten, in denen sich mehrere Hundert Euro befunden haben sollten. Die genaue Schadenshöhe ist unklar.

20.01.2020

Ein Fahrer ohne Führerschein ist am Sonntagnachmittag in Sternberg (Kreis Ludwigslust-Parchim) gegen einen Baum gefahren.

20.01.2020
Anzeige
Anzeige

Am Dienstagabend ist ein 39-Jähriger nach einem Autounfall bei Malchow geflüchtet. Der Mann hatte einen Alkoholwert von 2,6 Promille und kommt aus Stavenhagen. Er rammte zweimal das Auto einer 54-Jährigen.

08.01.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Mecklenburgische Seenplatte - Kellerbrand in Mehrfamilienhaus in Neustrelitz

Bei einem Kellerbrand wurden zwei Personen aus ihrer Wohnung in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) über eine Drehleiter gerettet. Die Bewohnerin kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

08.01.2020

Der Staatsschutz ermittelt in Waren an der Müritz. Denn unbekannte Täter haben den Schriftzug „Juden raus“ und einen Davidstern an eine Kita gesprüht. Die Polizei hofft in dem Fall auf mögliche Zeugenhinweise.

07.01.2020

Sie haben weit mehr als einhundert Lauben aufgebrochen und Geld, Lebensmittel und Alkohol im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Jetzt konnte die Polizei – auch mit der Hilfe von Zeugenaussagen – zwei Männer, 23 und 38 Jahre alt, fassen.

07.01.2020
Anzeige

Zwei männliche Täter sind am Montagmittag in eine Wohnung in Waren eingebrochen. Ein Mann schlug den jugendlichen Sohn der Mieter, der die Einbrecher ertappte. Die Polizei hat eine Täterbeschreibung veröffentlicht und sucht Zeugen.

07.01.2020

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Bewohner zwischenzeitlich vermisst - Feuer bei Goldberg: Haus ist unbewohnbar

Nach einem Feuer in einem Wohnhaus in Woosten bei Goldberg (Ludwigslust-Parchim) ist das Gebäude vorerst unbewohnbar. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag erklärte, war der Brand am Montag in der Küche des Hauses ausgebrochen.

07.01.2020

Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem Einbruch in Waren (Kreis Mecklenburgische Seenplatte). In der Nacht zu Sonntag haben sich Einbrecher Zugang zu einem Optikergeschäft verschafft und die Räume durchwühlt.

05.01.2020

Mehr als 7000 Euro Sachschaden haben Einbrecher in Waren und Malchow angerichtet. Sie drangen in insgesamt 55 Gartenlauben in den beiden Orten ein.

05.01.2020

Einbrecher haben 20 Gartenlauben in Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt mindestens 6000 Euro.

04.01.2020

Mecklenburg

Bei einem schweren Frontalzusammenstoß in der Nähe von Aachen sind kurz vor Weihnachten 2018 fünf Menschen gestorben. Der junge Autofahrer steht nun vor Gericht. Grund für den Unfall soll ein illegales Autorennen gewesen sein.

16:08 Uhr

Die Polizei hat auf der Autobahn 20 einen polnischen Lkw angehalten. Der Fahrer hatte seine Ladung nicht nur unzureichend gesichert, zudem überstieg sie die zulässige Höhe von vier Metern. Die Beamten stellten noch weitere Mängel fest.

16:07 Uhr