Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg 20 Gartenlauben in Malchow aufgebrochen
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg

20 Gartenlauben in Malchow aufgebrochen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:17 04.01.2020
In Malchow haben Einbrecher am 04.01.2020 20 Gartenlauben aufgebrochen (Symbolbild). Quelle: Daniel Maurer/dpa
Anzeige
Malchow

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, haben Einbrecher 20 Gartenlauben in Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt mindestens gut 6000 Euro.

Die Täter drangen den Angaben zufolge gewaltsam in die Gartenlauben ein und durchsuchten sie. Was sie dabei entwendeten, war am Samstag noch nicht abschließend erfasst.

Lesen Sie auch:

Von RND/dpa

Während der Fahrt auf der Autobahn 19 bei Röbel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) knallte am Mittwoch das Eis auf die Windschutzscheibe eines Opels. Sie wurde komplett zerstört. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand.

02.01.2020

Jetzt ist das Aus für eines der spannendsten Tourismusprojekte in MV endgültig besiegelt. In Waren an der Müritz wird es keinen „Aqua Regia Park“ mit Deutschlands höchstem Tauchturm geben. Der Bürgermeister der Stadt, Norbert Möller (SPD), ist „sehr enttäuscht“.

02.01.2020

Ein Zeuge fand den Tresor am Dienstag in Federow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Er stammt aus einem Notarbüro in Waren, dem der Einbruch und Diebstahl noch nicht aufgefallen war. Was und wie viel die Diebe erbeuten konnten, ist derzeit noch unklar.

02.01.2020