Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 11° wolkig
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg

Mittleres Mecklenburg

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 40-jährige Fahrer von der Straße zwischen Lübz und Greven (beide Landkreis Ludwigslust-Parchim) ab und blieb auf einem Acker liegen. Der Mann wurde dabei leicht verletzt.

13:02 Uhr

Die Polizei geht bei einem Brand am Dienstagabend in der Kleingartenanlage „Seeblick“ in Goldberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) derzeit von Brandstiftung aus. Denn schon am Sonntag gerieten zwei andere Parzellen in Brand.

18.09.2019
Anzeige

Für fünf Segler ist ein Bootsunglück am Dienstag auf der Müritz vor Klink glimpflich ausgegangen. Bei stürmischem Wind bis zu Stärke acht war ihr Boot so gekentert, dass sich der Mast in den Boden des Sees rammte.

17.09.2019

In Neustrelitz hat es am Montag in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Ein elfjähriger Junge hatte den Brand der Feuerwehr gemeldet und damit womöglich einen Großbrand abgewendet. Verletzt wurde niemand, es entstand hoher Schaden.

17.09.2019

Der traurige Rekordhalter war ein 44-Jähriger, der mit 2,17 Promille in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) unterwegs war. Zudem waren drei der gestoppten Fahrer unter Drogeneinfluss unterwegs.

16.09.2019

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Mehrere Maschinen, die Bauarbeiter auf der Baustelle an der Petersdorfer Brücke bei Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) benötigen, sind am Wochenende gestohlen worden. Sechs Baucontainer haben die Diebe insgesamt aufgebrochen.

16.09.2019

Endspurt in der Abstimmung beim großen OZ-Dönerladen-Test: Noch bis Dienstag können Sie Ihren Favoriten in MV auswählen. Wer mitmacht, kann einen Gutschein für seinen liebsten Döner-Imbiss gewinnen.

18.09.2019
Anzeige
Anzeige

Rund 300 Heuballen haben am Mittwochmorgen in einer Lagerhalle in Barkow bei Plau am See gebrannt. Insgesamt waren fünf Feuerwehren mit den Löscharbeiten beschäftigt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

17.07.2019

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Handballfrauen der TSG Wismar haben am Montag wieder mit dem Training in Vorbereitung auf die neue Saison in der 5. Liga begonnen. Zum Team gehören zwei Torfrauen und 13 Feldspielerinnen.

Der Dassower Radrennfahrer Carsten Arndt wurde in Görlitz bei der deutschen Meisterschaft Zwölfter.

Wieder ein großer Erfolg war der Stoppelcross in Barendorf bei Grevesmühlen. 170 Fahrerinnen und Fahrer gingen an den Start.

15.07.2019
Anzeige

Der ehemalige Vorsitzende des VfL Blau-Weiß Neukloster ist am 10. Juli 2019 nach langer schwerer Erkrankung gestorben.

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Für den TV-Vierteiler „Die Toten von Marnow“ wird unter anderem in Mirow und Schwerin gedreht. Worum es in dem Krimi geht und wann er zu sehen sein wird

12.07.2019

Nach dem Brand in einem munitionsbelasteten Waldgebiet bei Rechlin (Mecklenburgische Seenplatte) ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung. Es wurden im Brandgebiet mehrere Brandausbruchstellen entdeckt.

12.07.2019

Für alle Motocrosse: Die nächste Veranstaltung findet morgen in Barendorf bei Grevesmühlen statt.

Der 21-, 25- und 30 Jährige haben gleich an mehreren Orten in Schwerin Außenspiegel von Fahrzeugen abgetreten und Passanten beleidigt. Der Sachschaden wurde auf mehr als 1000 Euro geschätzt. Weil ihr Fluchtweg aber bei der Polizei vorbeiführte, wurden die drei schnell geschnappt.

11.07.2019

Mecklenburg

Kostenlos bis 16:07 Uhr

Aus der Garage ins moderne Büro

Die Gohs GmbH in Ribnitz-Damgarten ist Mecklenburg-Vorpommerns erfolgreichster Büromöbelhändler. Mit einem neuen Bürokonzept soll die Firma weiter wachsen.

15:07 Uhr

17 freigestellte Mitarbeiter, Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und empörte Rüstungspolitiker - ein Informationsleck erschüttert den Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus. Von Spionage könne man aber nicht sprechen, betonen Insider gegenüber dem RND.

15:07 Uhr