Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Autodieb auf Flucht gestellt
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Autodieb auf Flucht gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 28.06.2018
Die Polizei stellte am Donnerstag in Mirow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) den mutmaßlichen Dieb eines Porsche Cayenne. Quelle: Diana Mehlberg
Anzeige
Mirow

Die Polizei konnte am Donnerstag in Mirow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) den Dieb eines Porsche Cayenne stellen – nur wenige Minuten nachdem der Wagen als gestohlen gemeldet wurde. Nach Politzeiangaben hatte die Leitstelle über Funk darauf hingewiesen, dass der gestohlene Wagen auf der B198 unterwegs sein soll.

Zufällig war ein Streifenwagen auf derselben Straße unterwegs. Die Beamten hielten an der Kanustation in Mirow und warteten auf den Porsche. Anschließend nahmen sie die Verfolgung auf. Außerdem informierten sie die Bereitschaftspolizei, die derzeit wegen des Musikfestivals Fusion in Mirow den Verkehr kontrollieren. Diese sperrten die komplette Straße ab und stoppten den mutmaßlichen Autodieb. Bei der Spurensicherung fiel auf, dass der Mann gefälschte Kennzeichen an dem Wagen angebracht hatte.

Die Entscheidung der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg, ob der 34-jährige Tatverdächtige dem Haftrichter vorgeführt wird oder er wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen wird, steht noch aus.

Meyer Cora