Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Einbruch in zwei Pfarrhäuser – Unbekannte stehlen Bargeld in Malchin und Schloen
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg

Einbruch in zwei Pfarrhäuser – Unbekannte stehlen Bargeld in Malchin und Schloen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 11.02.2020
Unbekannte sind in zwei Pfarrhäuser in der Mecklenburgischen Seenplatte eingebrochen und haben Bargeld entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Quelle: OZ- Archiv
Waren/Malchin

Unbekannte sind in zwei Pfarrhäuser in Malchin und nahe Waren eingebrochen und haben Bargeld gestohlen.

In der Nacht zu Dienstag sind Täter in da...

Die Polizei hat am Montag einen vermissten Mann in Zidderich (Ludwigslust-Parchim) aufgespürt. Er hatte sich auf dem Weg zu einem Verwandten im Wald verirrt und dort die Nacht verbracht. Der Mann ist unverletzt.

11.02.2020

In Penkow (Mecklenburgische Seenplatte) wurde ein Dach eines Mehrfamilienhauses durch den Sturm „Sabine“ komplett abgedeckt. Die Feuerwehr sicherte das Haus in der Nacht.

10.02.2020

Ein Mann hat am Sonntagmorgen in Waren mit einer Schreckschusspistole um sich geschossen. Zeugen konnten ihn festhalten bis die Polizei eintraf. Er hatte keinen Waffenschein.

10.02.2020