Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Mann meldet Luxusyacht gestohlen: Schiff treibt führungslos auf See
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Mann meldet Luxusyacht gestohlen: Schiff treibt führungslos auf See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 21.10.2019
Seenlandschaft im Müritz-Nationalpark. Quelle: Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern
Anzeige
Boek/Ludorf

Eine verschwundene Luxusyacht hat am Wochenende für viel Aufregung in Mecklenburg-Vorpommern an der Müritz gesorgt. Wie ein Polizeisprecher am Montag in Waren erklärte, hatte der Mann das Zwölf-Meter-Schiff mit sieben Tonnen Gewicht am Samstag „gestohlen“ gemeldet, weil es am Westufer des riesigen Binnensees aus einem Hafen verschwunden war. Dort hatte der 51-Jährige es am Freitag demnach „fest vertäut“. Der Wert wurde mit rund 120 000 Euro angegeben.

Stunden nach der Anzeige meldete ein anderer Bootsbesitzer eine herrenlose Yacht, die etwa fünf Kilometer nordöstlich bei Boek am Müritz-Ostufer auf einer Sandbank steckte. Es war die gesuchte Yacht.

Eigner hat Glück

Die Polizei untersucht nun, ob jemand die Leinen gelöst hat oder das Schiff nicht sicher festgemacht war. Dabei hatte der Eigner Glück: Die Yacht war an einem Sperrgebiet bei Boek/Rechlin vorbeigetrieben, in dem Blindgänger liegen. Dort war 1945 eine große Erprobungsstelle der NS-Luftwaffe bombardiert worden.

Mehr Nachrichten aus der Region.

Von RND/dpa

Ein betrunkener Mann aus Berlin hat in Mecklenburg-Vorpommern einen Militärkonvoi zum Stillstand gebracht. Sein Auto musste von einer Brücke geschoben werden – weil er zu wenig Sprit getankt hatte und nicht weiterkam.

19.10.2019

Am Sonntag wurden von mehreren Motorbooten in einem kleinen Hafen bei Silz die Motoren, diverses Boots- und Angelzubehör sowie eine Echolotanlage gestohlen, wie die Polizei mitteilte.

13.10.2019

In Dargun ist ein Mann offenbar durchgedreht. Zunächst versuchte er auf Passanten einer Straße einzuschlagen, dann bedrohte er einige Personen mit einem Beil. Eine wurde durch einen Fußtritt des Randalierers verletzt. Auch mehrere Auto beschädigte er.

13.10.2019