Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Unfall auf B 198 – Autofahrer flüchtet
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Unfall auf B 198 – Autofahrer flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 08.06.2019
Quelle: imago/Deutzmann
Anzeige
Neustrelitz

Auf der Bundesstraße 198 ist es bei Mirow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war am Sonnabendnachmittag ein Unbekannter mit seinem Wagen in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten. Ein ihm entgegenkommender Autofahrer aus Rostock wich aus und prallte dadurch gegen einen Baum.

Der Fahrer blieb unverletzt, der andere Autofahrer flüchtete. Durch den Aufprall wurden das Auto und der Baum stark beschädigt. „Es entstand ein Sachschaden von 17.000 Euro“, hieß es von der Polizei. Die Beamten suchen nun den unbekannten Autofahrer.

RND