Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Ohne Helm: Mopedfahrer stürzt auf Bordstein und stirbt
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Ohne Helm: Mopedfahrer stürzt auf Bordstein und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 29.09.2018
Der 45-Jährige starb noch auf dem Weg ins Krankenhaus. (Symbolbild)
Der 45-Jährige starb noch auf dem Weg ins Krankenhaus. (Symbolbild) Quelle: dpa/Nicolas Armer
Anzeige
Wokuhl

Tödlicher Unfall: Ein Mopedfahrer ist am Sonnabend in Wokuhl bei Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte) verunglückt. Laut Polizei kam der ohne Helm fahrende 45-Jährige mit seiner "Schwalbe" in der Dorfstraße von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Bordstein und stürzte. Dabei erlitt er sehr schwere Kopfverletzungen.

Er starb auf dem Weg ins Krankenhaus. Die Ursache ist noch unklar. Die Polizei geht nicht von einem Fremdverschulden aus. 

RND/aab