Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Einbruch in Neubrandenburger Wohnung: Wer hat etwas gesehen?
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg

Neubrandenburg: Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus - Zeugen gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 05.01.2021
Wohnungseinbruch in Neubrandenburg: Bislang unbekannte Täter stiegen über den Balkon ein. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Neubrandenburg

Unbekannte Täter sind in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Neubrandenburger Edgar-Andre-Straße (Mecklenburgische Seenplatte) eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, muss sich die Tat zwischen dem 2. Januar um 10 Uhr und dem 4. Januar um 17.30 Uhr ereignet haben. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang nicht bekannt.

Lesen Sie auch: Einbrüche in Ferienhäuser an der Müritz: Täter stehlen TV-Geräte und Musikanlagen

Anzeige

Nach bisherigen Erkenntnissen gelangten die Einbrecher über den Balkon gewaltsam in die Wohnung. Zeugen, die zur Tatzeit in besagter Straße auffällige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an das Polizeihauptrevier Neubrandenburg unter 0395 / 55 82 52 24 oder an die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

Von OZ