Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Segeljolle erleidet Mastbruch auf der Müritz
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Segeljolle erleidet Mastbruch auf der Müritz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:06 07.07.2019
Ein Boot der Wasserschutzpolizei auf der Müritz. Quelle: Susan Ebel
Anzeige
Waren

Am Ostufer der Müritz ist es am Sonntagnachmittag zu einem Bootsunfall gekommen. Wie die Wasserschutzpolizei mitteilte, brach auf einer 505er Jolle aus Carbon in Höhe der Ortschaft Speck aus bisher unbekannter Ursache der Aluminiummast. Dabei ging eines der beiden Crewmitglieder über Bord.

Das sofort zur Hilfeleistung eingesetzte Streifenboot der Wasserschutzpolizei Waren barg den Berliner aus dem Wasser und nahm auch den zweiten Segler an Bord. Das manövrierunfähige Segelboot wurde in den Hafen von Röbel gebracht. Beide professionell ausgestatteten Segelsportler blieben unverletzt.

OZ