Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Bei Gnoien: Hirsch schleudert nach Wildunfall auf anderes Auto – Fahrer (25) stirbt
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg

Tödlicher Unfall bei Gnoien: Hirsch schleudert in den Gegenverkehr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 15.01.2021
Ein junger Mann ist am Freitag bei Gnoien nach einem Wildunfall gestorben. (Symbolbild)
Ein junger Mann ist am Freitag bei Gnoien nach einem Wildunfall gestorben. (Symbolbild) Quelle: picture alliance / Hauke-Christian Dittrich/dpa
Finkenthal

Ein junger Mann ist am Freitag nach einem Wildunfall gestorben. Wie die Polizei mitteilte, war der 25-Jährige mit seinem Auto gegen 13.30 Uhr auf der...