Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Traktor brennt auf Feld in Lärz: 200 000 Euro Schaden
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Traktor brennt auf Feld in Lärz: 200 000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 14.05.2019
Große Rauchschwaden stiegen am Dienstag bei einem Traktorbrand in der Nähe von Lärz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) auf. Quelle: Susan Ebel
Anzeige
Lärz

Ein Traktor ist am Dienstag auf einem Feld in der Nähe von Lärz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) in Brand geraten. Der Fahrer konnte sich nach Angaben der Polizei noch rechtzeitig retten und wurde nicht verletzt.

Das Feuer brach demnach gegen 12 Uhr aus, als der Landwirt gerade ein Roggenfeld mähte. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte ein technischer Defekt Ursache gewesen sein.

Ein Traktor ist am Dienstag auf einem Feld in der Nähe von Lärz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) in Brand geraten. Der Fahrer konnte sich nach Angaben der Polizei noch rechtzeitig retten und wurde nicht verletzt.

Das 240 PS starke Fahrzeug brannte samt Mähwerk fast vollständig aus. Die Feuerwehr schätzt den Brandschaden auf mehr als 200 000 Euro.

OZ

Am Dienstagmorgen sind bei einem Unfall auf der B 192 nahe Mallin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) zwei Menschen verletzt worden. Offenbar durch Sekundenschlaf geriet ein Pkw-Fahrer in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

14.05.2019

Ein 68-jähriger Autofahrer hat am Sonntag einen Jungen in Weisdin (Mecklenburgische Seenplatte) angefahren und schwer-, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Das Kind hatte offenbar plötzlich die Fahrbahn überquert.

12.05.2019

Rund 100 Menschen haben am Sonntag in Lärz (Mecklenburgische Seenplatte) gegen eine Polizeiwache und gegen Polizeistreifen auf dem alternativen „Fusion“-Festival protestiert.

12.05.2019