Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Unfall nahe Mestlin: Frau kommt mit 1,8 Promille von Fahrbahn ab
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Unfall nahe Mestlin: Frau kommt mit 1,8 Promille von Fahrbahn ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 22.11.2019
Eine betrunkene Frau ist am Freitagmorgen auf der B 321 nahe Mestlin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) von der Straße abgekommen. (Symbolbild)
Eine betrunkene Frau ist am Freitagmorgen auf der B 321 nahe Mestlin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) von der Straße abgekommen. (Symbolbild) Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbi
Anzeige
Mestlin

Eine betrunkene 39-Jährige ist am Freitagmorgen auf der B 321 nahe Mestlin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) von der Straße abgekommen und ist gegen einen Leitpfosten gefahren. Die Polizei stellte bei ihr einen Atemalkoholwert von 1,8 Promille fest.

Die Frau gab an, dass sie einem Reh auf der Straße ausweichen wollte und dabei die Kontrolle über ihr Auto verloren hat. Sie wurde zur Blutprobentnahme in Krankenhaus gebracht und musste ihren Führerschein abgeben. Es folgt eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer.

Lesen Sie auch:

Von OZ