Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Handtaschen in Waren aus Fahrzeugen gestohlen: 1000 Euro Schaden
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg

Waren: Handtaschen-Diebstähle aus Autos

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 21.08.2020
In Waren wurde jeweils eine Handtasche aus zwei Fahrzeugen am Donnerstag gestohlen. Zeugen werden gesucht. (Symbolbild) Quelle: Rudiger Wenzel
Anzeige
Waren

Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstag in Waren die Seitenscheiben von zwei Fahrzeugen eingeschlagen und die sich darin befindenden Handtaschen gestohlen. Laut Angaben der Polizei befanden sich in beiden Handtaschen Bargeld, persönliche Dokumente sowie Geldkarten. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ungefähr 1000 Euro geschätzt.

Die Vorfälle ereigneten sich in der Zeit zwischen 17 und 17.50 Uhr auf dem öffentlichen Parkplatz am Feisnecksee an der Verbindungsstraße zwischen Waren und Federow. Aus gegebenem Anlass bittet die Polizei die Bevölkerung, keine wertvollen und persönlichen Gegenstände sichtbar im Fahrzeug liegen zu lassen.

Anzeige

Zeugen gesucht

Wer am Donnerstag in der Zeit von 17 bis 17.50 Uhr im Bereich des Parkplatzes am Feisnecksee auffällige Personenbewegungen wahrgenommen hat oder andere Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Waren unter 03991-176 22.

Von OZ