Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mittleres Mecklenburg Werkstattgebäude geht in Flammen auf
Mecklenburg Mittleres Mecklenburg Werkstattgebäude geht in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 20.01.2017
Die Freiwilligen Feuerwehren Lüssow, Karow, Sarmstorf, Groß Schwiesow, Goldewin und Güstrow waren am Donnerstag bei einem Brand in Karow (Landkreis Rostock) im Einsatz. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Karow

Ein als Werkstatt, Lager- und Büro genutztes Nebengebäude ist am Donnerstag in Karow bei Güstrow (Landkreis Rostock) bei einem Brand zur Hälfte zerstört worden. Nach Polizeiangaben war das Feuer in dem acht mal dreißig Meter großen eingeschossigen Haus am späten Nachmittag ausgebrochen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar. Die Polizei geht aber von mehreren 10 000 Euro aus. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Die Freiwilligen Feuerwehren Lüssow, Karow, Sarmstorf, Groß Schwiesow, Goldewin und Güstrow waren mit 69 Kameraden und 9 Fahrzeugen vor Ort und benötigten mehrere Stunden, um das Feuer endgültig zu löschen.

OZ

Rostock Rostock/Schwerin/Greifswald/Neubrandenburg/Bad Doberan/Waren - Mit zwei Jahren Verspätung: MV führt Mietpreisbremse ein

Die Schweriner Landesregierung will den Anstieg der Mieten in den Städten stoppen. Dafür setzt die rot-schwarze Koalition auf die Mietpreisbremse. Bundesweit gibt es dieses Instrument seit 2015. Es gilt als wirkungslos.

16.01.2017

Bis Sommer 2018 gibt es wegen der Bauarbeiten nur je eine Fahrspur in jede Richtung auf der östlichen Brücke. Das sorgt in der Hauptsaison und an Wochenenden für kilometerlange Staus.

12.01.2017

Brückenabriss auf der A19 beginnt +++ Sellering empfängt Sternsinger +++ SSC Palmberg Schwerin kämpft um Einzug ins Achtelfinale des CEV-Pokals

11.01.2017