Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 4° wolkig
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

In Neubrandenburg war ein Junge auf seinem Fahrrad unterwegs, als er von einem Pkw erfasst wurde. Er musste ins Krankenhaus.

09.04.2021

Die 7-Tages-Inzidenz ist entscheidend dafür, welche Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus getroffen werden. Die OZ zeigt in einer interaktiven Karte, wie viele Corona-Neuinfektionen es je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen in den einzelnen Regionen von MV gab. Letztes Update: Sonnabend, den 10. April 2021.

17:41 Uhr
Anzeige

In Neubrandenburg wurde die Polizei wegen häuslicher Gewalt gerufen, doch der Tatverdächtige floh. Die Beamten suchten ihn bei einem Freund – und machten dort eine Entdeckung.

09.04.2021

In der Mecklenburgischen Seenplatte liegt die Corona-Inzidenz mittlerweile bei 161,1. Nun gilt in vielen Bereichen des Landkreises wieder eine Ausgangssperre. Auch die Kontaktregeln wurden wieder verschärft.

08.04.2021

Der linksorientierte Kulturverein „Lübecker Speicher Demmin“ hat Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Nötigung gegen die Polizei erstattet. Die Beamten wollten angeblich „Störungen gegen die Querdenker:innendemo“ ausschließen.

08.04.2021

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Mann von der Insel Rügen ist am Karfreitag mit seinem Fahrzeug Fahrbahn der A 20 abgekommen. Anschließend lenkte er so stark gegen, dass er fast frontal mit der Mittelschutzplanke kollidierte. Die Straße wurde zwischen den Anschlussstellen Neubrandenburg Nord und Ost zwei Stunden voll gesperrt.

02.04.2021

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Mittwochabend eine Party von rund 150 Jugendlichen im „Strandbad Broda“ in Neubrandenburg aufgelöst. Dabei ging es nicht nur um Verstöße gegen die Corona-Verordnungen.

01.04.2021
Anzeige
Anzeige

Wegen Untreue in zwei Fällen muss sich Ende Februar ein Rechtsanwalt aus Neubrandenburg vor dem Amtsgericht in der Kreisstadt verantworten. Der Jurist soll laut Staatsanwaltschaft insgesamt 195 000 Euro seiner Mandanten entgegen den Absprachen für eigene Verbindlichkeiten eingesetzt haben, wie eine Sprecherin des Gerichts am Mittwoch sagte.

25.01.2013

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Bei einem Unfall am Mittwochmittag auf der Landesstraße 34 bei Blumenholz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er kam mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke.

31.03.2021

Ein Ehepaar aus Stavenhagen und eine 70-jährige Rentnerin aus Stralsund sind im März auf Betrugsmaschen hereingefallen. Das Ehepaar wollte eigentlich nur die Rente aufbessern, als schließlich 33 000 Euro auf dem Konto fehlten.

30.03.2021

Unbekannte Täter sind in einen Lebensmittelmarkt in Demmin eingebrochen. Festgestellt wurde der Einbruch am Montagmorgen. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

30.03.2021
Anzeige

In Neubrandenburg ereigneten sich in der Nacht von Montag zu Dienstag mehrere Brände von Sperrmüllhaufen auf dem Datzeberg. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

30.03.2021

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

In Neubrandenburg wurden in den vergangenen Tagen zwei Firmentransporter und ein Pkw aufgebrochen. Die bislang unbekannten Täter entwendeten dabei Werkzeuge und medizinische Utensilien. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

29.03.2021

Ein 67-jähriger Mann kam Mittwoch in Demmin mit dem Schrecken davon. Er schlief im Wohnzimmer ein, während das Essen auf dem Herd kochte. Das angebrannte Essen löste einen Feuerwehreinsatz aus.

25.03.2021

Aus technologischen Gründen dauert die Anhebung des großen Steins in Altentreptow erheblich länger. Es soll nun bis Mai und nicht bis Ende März dauern.

25.03.2021

Für den „militärischen Ernstfall“ ließen sich die DDR-Machthaber Bunker oft in abseits gelegenen Gebieten bauen. Eine solche Schutzanlage hat an der Seenplatte vom Wald überwuchert überdauert. Nun ist sie für das Dreifache des Mindestgebotes in Berlin versteigert worden.

25.03.2021

Mecklenburg

1
/
1