Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg 100.000 Euro aus Geldautomat in Neubrandenburg erbeutet: So gingen die Täter vor
Mecklenburg Östliches Mecklenburg 100.000 Euro aus Geldautomat in Neubrandenburg erbeutet: So gingen die Täter vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 04.12.2019
Polizisten untersuchen den Tatort in Neubrandenburg. Dort haben unbekannte Täter beim Aufbruch eines Geldautomaten 100.000 Euro erbeutet. Quelle: Felix Gadewolz
Neubrandenburg

So sieht ein echter Panzerknacker-Coup aus: In Neubrandenburg haben unbekannte Täter beim Aufbruch eines Geldautomaten 100.000 Euro erbeutet. Die...

Weil ein 30-jähriger Fahrer eines VW Polo bei Glätte auf der K37 nahe Neubrandenburg zu schnell unterwegs war, verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Mindestens einmal überschlug sich sein Fahrzeug. Er selbst wurde schwer verletzt.

04.12.2019

Zwischen Panstorf und Remplin kam es am Dienstagnachmittag zu einem Frontalunfall: Ein 45-Jähriger LKW-Fahrer setzte sein Fahrzeug zunächst gegen eine Leitplanke und stieß anschließend gegen einen Baum. Es entstand ein Totalschaden.

04.12.2019

Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte auf das Gelände eines Autohauses in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) eingebrochen und haben einen etwa zehn Jahre alten Audi Q7 gestohlen. Die Polizei bittet nun Zeugen um Mithilfe.

03.12.2019