17-Jährige in Neubrandenburg angefahren – Polizei sucht Verursacher und Zeugen
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg 17-Jährige in Neubrandenburg angefahren – Polizei sucht Verursacher und Zeugen
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

17-Jährige in Neubrandenburg angefahren – Polizei sucht Verursacher und Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 20.10.2021
Die Polizei in Neubrandenburg sucht nach einem Unfall den Fahrer der beteiligten Mercedes-A-Klasse. (Symbolfoto)
Die Polizei in Neubrandenburg sucht nach einem Unfall den Fahrer der beteiligten Mercedes-A-Klasse. (Symbolfoto) Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Neubrandenburg

Die Polizei in Neubrandenburg sucht nach einem Unfall mit Fahrerflucht nach dem Fahrer einer Mercedes-A-Klasse sowie Zeugen. Wie die Polizeiinspektion Neubrandenburg am Mittwoch mitteilte, war am 18. Oktober gegen 16.30.Uhr ein 17-jähriges Mädchen an der Kreuzung Ravensburgstraße/Beseritzer Straße von einem abbiegenden Pkw erfasst und leicht verletzt worden. Die Jugendliche erlitt Prellungen an Knie und Rücken.

Die Fahrerin bzw. der Fahrer des Pkw verließ den Unfallort, ohne sich nach dem Zustand der Fußgängerin zu erkundigen und seine Personalien zu hinterlassen. Den zur Unfallaufnahme eingesetzten Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg sagte die Jugendliche, dass es sich bei dem Fahrzeug um eine Mercedes-A-Klasse mit Neubrandenburger Kennzeichen gehandelt haben soll. Geführt wurde der Pkw von einer vermeintlich männlichen Person.

Polizei sucht Zeugen des Unfalls

Die Polizei bittet den Fahrer des Mercedes, sich im Polizeihauptrevier zu melden. Darüber hinaus werden Zeugen des Unfalls ebenfalls um Kontaktaufnahme telefonisch unter 0395 / 55 82 52 24 oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de gebeten.

Ihr täglicher Newsletter aus der OZ-Chefredaktion

Viele Hintergründe aus der OZ-Redaktion und die wichtigsten Nachrichten aus MV, Deutschland und der Welt täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von OZ