Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 5° wolkig
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Die Täter hatten vergangene Woche die Bank in der Rostocker Innenstadt betreten und den Automaten gewaltsam geöffnet. Sie erbeuteten „eine größere Summe Bargeld“.

21.01.2020

Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht zu Dienstag ein Auto in Upost bei Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) in Brand geraten. Auch wenn die Feuerwehr das Übergreifen der Flammen verhindern konnte, wurden zwei Scheiben zerstört.

21.01.2020
Anzeige

Der Mann, der in einer psychischen Einrichtung untergebracht ist, ist am Montagabend zum Revier der Neubrandenburger Polizei gekommen und griff einen 34-Jährigen Kommissar an. Die Beamten konnten ihn überwältigen und vorläufig festnehmen.

21.01.2020

Das Feuer ist kurz vor Mitternacht in einem zehn Meter langen Schuppen in Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) ausgebrochen und hat den Carport sowie ein Auto der Nachbarn erfasst.

21.01.2020

In Malchin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) haben Brandstifter ein Wohnheim angezündet. Danach war es nicht mehr bewohnbar.

20.01.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das Schloss Kölzow bei Marlow wird von der Familie von der Lühe als Landhaushotel betrieben. Vor 800 Jahren, zur Zeit Heinrich des Löwen, begann in dem kleinen Dorf die Geschichte der Familie.

19.01.2020

Die Temperaturen sanken am Freitagmorgen auf etwa 0 Grad Celsius, wodurch es glatt auf den Straßen rund um Neubrandenburg wurde. Die 37-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Wagen und kam ins Krankenhaus.

17.01.2020
Anzeige
Anzeige

Bei einem Arbeitsunfall in Demmin sind am Freitagmorgen zwei Männer schwer verletzt worden. Sie befanden sich in der Mulde eines Radlagers, die plötzlich nach vorne kippte. Sie stürzten aus drei Metern in die Tiefe. Eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde erstattet.

10.01.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Ein 69-Jähriger soll in Neubrandenburg eine Ampel bei Rot überquert haben. Dabei wurde er von einem Auto erfasst.

09.01.2020

Die Zusammenarbeit der Behörden in Rostock und Niedersachsen hat sich gelohnt: Die Polizei hat jetzt im Neubrandenburger Vogelviertel mehrere Kilogramm Drogen und 10 000 Euro gefunden. Die Beamten prüfen, ob der 23-Jährige in weitere Straftaten verwickelt ist.

10.01.2020

Das ARD/ ZDF Magazin „STRG-F“ hat herausgefunden, dass auf den letzten Festivals „Monis Rache“ in Tutow (Vorpommern-Greifswald) Kameras auf den Dixi-Klos installiert waren. Die Videos von den aufgenommenen Frauen tauchten auf einer Porno-Plattform auf. Die Reporterin sprach mit einem der mutmaßlichen Täter.

09.01.2020
Anzeige

Bei einem Streit soll ein 33-Jähriger in Neubrandenburg einen jungen Mann lebensbedrohlich mit einem Messer verletzt haben. Es besteht der Verdacht des versuchten Totschlags.

09.01.2020

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein VW Transporter ist in der Nacht zu Donnerstag nahe Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) gestohlen worden. Der Besitzer hatte das Fahrzeug am Abend zuvor auf einem Parkplatz abgestellt. Die Polizei sucht nach Hinweisen und Zeugen zum Diebstahl.

09.01.2020

In Friedland (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) haben Unbekannte Wechselrichter eines Solarparkt im Wert von 140.000 Euro gestohlen.

09.01.2020

Ein 24-Jähriger, der im Juni einen anderen Mann in Neubrandenburg mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt hat, muss für mehr als drei Jahre ins Gefängnis. Zu der Messerattacke war es nach einem Trinkgelage der Männer vor einem Einkaufscenter am Datzeberg gekommen.

08.01.2020

Ein 32-jähriger Mann aus Möllenhagen (Mecklenburgische Seenplatte) steht unter Verdacht mit Drogen gehandelt zu haben. Die Polizei fand am Dienstagnachmittag mehrere Arten von Betäubungsmitteln in seiner Wohnung und 17 000 Euro Bargeld.

08.01.2020

Mecklenburg

Nahe des Seehafens in Rostock hat es einen Unfall mit zwei Fahrzeugen gegeben. Beide Fahrer gaben bei der Polizei an, dass die Ampel grün gewesen sei. Die Autos mussten anschließend abgeschleppt werden.

15:03 Uhr

Professor Emil Reisinger, Dekan der Rostocker Unimedizin, rechnet mit einer weltweiten Ausbreitung des Corona-Virus. Mecklenburg-Vorpommern ist auf die chinesische Lungenkrankheit vorbereitet, es stehen Notfallbetten bereit. Wer gesund bleiben will, sollte allerdings sein Verhalten anpassen.

15:00 Uhr