Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 3° Regenschauer
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Aus ungeklärter Ursache ist der Fahrer des Pkw in Neubrandenburg von der Fahrbahn abgekommen. Er überfuhr einen Radweg und kam in den Wallanlagen zum Stehen. Dabei fuhr er auch gegen einen Baum. Der 47-Jährige kam ins Krankenhaus.

27.03.2020

Der 41-Jährige aus dem Kreis Rostock konnte keinen Führerschein vorzeigen. Außerdem stand er unter dem Einfluss von Drogen. Die Polizei hat den Mann nach der Verfolgungsjagd mit aufs Revier genommen. Auch seine Wohnung wurde durchsucht.

27.03.2020
Anzeige

Ein 21-Jähriger wurde an einer Bushaltestelle in Friedland von zwei aus Tunesien stammenden jungen Männern (25 und 21) angegriffen. Nachdem der 21-Jährige einen der zwei erkannte und ansprach, wollte der andere ihn schlagen. Später zog der Täter zudem ein Messer.

27.03.2020

In Neubrandenburg kam es am Donnerstag zu einer Auseinandersetzung. Ein 15-Jähriger soll einen 44-Jährigen mit Messerstichen verletzt haben.

27.03.2020

In Waren, Neustrelitz und Neubrandenburg sind in der Nacht zu Mittwoch Firmentransporter aufgebrochen worden. Die unbekannten Täter haben Werkzeuge im Wert von insgesamt 15 500 Euro gestohlen.

26.03.2020

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen gehören zur Risikogruppe bei einer Coronavirus-Infektion. Aber sie sind nicht die Altersgruppe mit den meisten Erkrankten in MV. Die OZ zeigt die Verteilung der Infizierten nach Alter und Geschlecht – in den einzelnen Landkreisen.

26.03.2020

Unbekannte haben erneut versucht, in das Pfarrhaus in Malchin einzubrechen. Entwendet wurde nichts, es entstand aber ein Sachschaden von rund 200 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise der Bevölkerung.

24.03.2020
Anzeige
Anzeige

Die Polizei konnte ein Einbrecher-Trio nach einer wilden Verfolgungsjagd durch Neubrandenburg festnehmen – dabei durchbrachen die flüchtenden Täter zwei Polizeisperren. Das Trio war zuvor bei Einbrüchen beobachtet und dann überwacht worden.

12.03.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 50-Jähriger am 12. März mit seinem Lkw nahe Feldberg von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto prallte gegen einen Baum und der Mann wurde eingeklemmt. Der Schaden wird auf 60 000 Euro geschätzt.

12.03.2020

In der Nacht zum 12. März sind Unbekannte in Neubrandenburg und Stavenhagen in zwei Fahrzeuge eingebrochen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Tausend Euro. Unter anderem wurden Elektrowerkzeug und eine Geldbörse gestohlen. Die Ermittelungen dauern an.

12.03.2020

Zwei Einbrüche, zwei Pfarrhäuser: In der Nacht zum 11. März drangen Unbekannte in Stavenhagen und Demmin in die beiden Gebäude ein. Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizei untersucht, ob es einen Zusammenhang zwischen den Vorfällen gibt.

11.03.2020
Anzeige

Mit Gewalt versuchten drei 17-jährige Tatverdächtige, einen Imbiss in der Neubrandenburger Oststadt zu überfallen. Nach Polizeiangaben wollten sie Bargeld stehlen. Nachdem es ihnen jedoch nicht gelang, ins Gebäude zu kommen, sind sie vom Tatort geflohen.

09.03.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Fahren unter Alkoholeinfluss - Autofahrerin mit 3,19 Promille in Demmin erwischt

Die Polizei kontrollierte am 8. März eine 48-jährige Frau in der Stavenhagener Straße in Demmin, nachdem sie mit 3,19 Promille auf der B 194 Richtung Demmin unterwegs gewesen ist. Die Beamten stellten Strafanzeigen gegen die Frau. Sie habe den Gegenverkehr durch ihre auffällige Fahrweise gefährdet.

09.03.2020

Die Modemarke „Thor Steinar“ ist vor allem in der rechtsextremen Szene beliebt. Ein Shop des Labels in Neubrandenburg mit Firmensitz in Brandenburg muss nach einem Gerichtsbeschluss geräumt werden. Der Streit ist aber nur scheinbar vom Tisch.

09.03.2020

In der Zeit vom 5. bis zum 8. März sind Unbekannte in drei Wohnungen in Neubrandenburg eingebrochen. In allen drei Fällen drangen die Täter durch die Balkontür ein und suchten nach Wertsachen. Unter anderem wurden Geld und Schmuck gestohlen.

09.03.2020

Die zunächst festgelegte Gerichtsstrafe gegen einen Mopedfahrer, der einen Radfahrer in Neubrandenburg aus Wut umgestoßen und verletzt hatte, genügt der Staatsanwaltschaft nicht. Sie hat Berufung eingelegt und fordert eine höhere Bestrafung.

09.03.2020

Mecklenburg

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts Lothar Wieler kann auch hierzulande italienische Verhältnisse nicht ausschließen. Ob es tatsächlich am Ende so weit kommt, dass es mehr Patienten als Beatmungsplätze gibt, sei zum aktuellen Zeitpunkt allerdings reine Spekulation.

12:28 Uhr

Während das Internet in Zeiten von Corona zur wichtigen Infrastruktur wird, verlangsamt das Virus nun den Glasfaserausbau in den ländlichen Räumen von MV, wo das Netz bisher besonders langsam ist. Wir sagen, wo es weiter vorangeht und wo nicht.

11:15 Uhr