Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 14° Regenschauer
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Ein Boot aus DDR-Zeiten lief auf dem Kummerower See (Mecklenburgische Seenplatte) plötzlich voll und sank.

14.07.2020

Ein Motorradfahrer hat sich am Montagabend in Neubrandenburg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Bei der späteren Kontrolle stellte sich schnell heraus, weshalb der junge Mann flüchten wollte.

14.07.2020
Anzeige

Das Indie-Rock-Festival „immergut“ in Neustrelitz ist ebenso wie andere Festivals von der Corona-Krise betroffen. Doch statt das Programm abzusagen, haben die Veranstalter das Musik-Event auf Anfang September verschoben. Jetzt soll geklärt werden, unter welchen Bedingungen es stattfinden kann.

13.07.2020

Vom 22. Juni bis 2. August stellt die OZ täglich eine Frage und verlost jede Woche tolle Sachpreise: Grill-Pakete, Zoo-Tickets, Segway-Touren, Ballonfahrten, Einkaufsgutscheine. Am Ende des Quizzes haben Teilnehmer die Chance auf den Hauptgewinn: Wir vergeben drei mal 1000 Euro Bargeld. Hier geht’s zu allen Fragen.

14.07.2020

Nachdem er angetrunken einen Radfahrer angefahren und den Mann dabei schwer verletzt hat, ist ein 60-jähriger Autofahrer vom Unfallort in Demmin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) geflüchtet. Er hatte dem Radfahrer die Vorfahrt genommen. Nach kurzer Flucht wurde der Autofahrer gefunden.

13.07.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der L35 bei Groß Teetzleben (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) verletzt worden. Zwei Autos stießen zusammen.

11.07.2020

Als Zeichen gegen Hass und Rassismus haben die Neubrandenburger Stadtwerke ihre Werbung auf Facebook gestoppt. Mit dem Boykott soll erreicht werden, dass sich die Plattform aktiv gegen die Verbreitung von Hassreden und Falschinformationen in seinen Netzwerken einsetzt.

10.07.2020
Anzeige
Anzeige

Die Autofahrt eines sturzbetrunkenen Mannes bei Woldegk (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) ist einigermaßen glimpflich ausgegangen. Der 64-Jährige war am Montag mit 2,96 Promille unterwegs. Er hatte zuvor mit seinem Auto eine Leitplanke heftig gestreift – was ihn aber nicht an seiner Weiterfahrt hinderte.

30.06.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Unter den strengen Beschränkungen für Tagestouristen leidet vor allem der Tierpark Ueckermünde (Landkreis Vorpommern-Greifswald). Denn es fehlen immer noch die Besucher aus Polen und Brandenburg.

29.06.2020

Am Freitag hat ein 42-Jähriger einen Polizisten in Groß Nemerow (Mecklenburgische Seenplatte) am Kopf verletzt, so dass dieser ins Krankenhaus musste. Der Beschuldigte war alkoholisiert und aggressiv und drohte Waffen gegen die Beamten einzusetzen.

29.06.2020

Ein betrunkener Autofahrer wurde am Sonnabend bei einem schweren Unfall im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte schwer verletzt. Der Mann prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

28.06.2020
Anzeige

Der Tollensesee bei Neubrandenburg gehört zu den größten und kühlsten Seen im Nordosten. Bei einem längeren Schwimmausflug wurde ein Schwimmer trotz Schwimmboje übersehen, gerammt und dabei schwer verletzt. Die Polizei ermittelt gegen den Bootsführer.

03.07.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Zwei Beamten sind in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) bei einem Einsatz wegen Ruhestörung mit einem Beil bedroht worden. Der Mann weigerte sich, seine Musik leiser zu drehen.

25.06.2020

Der erste Revisionsprozess endete mit einer Geldstrafe. Im ersten Prozess war der Angeklagte noch zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Der Fall könnte wieder vor das BGH kommen.

25.06.2020

Auf einen 39-Jährigen wartet nun ein Ermittlungsverfahren. In Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) war der Mann in eine Schlägerei verwickelt – und zeigte den Hitlergruß.

24.06.2020

Ein Motorradfahrer hat am Dienstag versucht, vor der Polizei zu fliehen – und dafür auch einen Radweg genutzt. Seine Verfolgungsjagd führte von Penzlin nach Wulkenzin nahe Neubrandenburg und endete auf der B 192 mit der Fahrt in einen Streifenwagen. Der Flüchtige stürzte, wurde aber nicht verletzt.

23.06.2020

Mecklenburg

Vor etwa zwei Monaten wurde der Afroamerikaner George Floyd von einem Polizisten getötet. Weltweit wurde danach gegen Polizeigewalt demonstriert. Nun hat US-Präsident Trump den Vorfall relativiert.

15.07.2020

Auch im Jahr 2019 waren die Gehaltsunterschiede zwischen Chefs und Angestellten bei den Dax-Konzernen erheblich. VW-Chef Herbert Diess hat sich im Gehaltsranking mit großem Abstand den ersten Platz ergattert. Derart hohe Chef-Gehälter sorgen jedoch für Diskussionen.

15.07.2020
Anzeige