Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 4° Regenschauer
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Erneuter Streik in öffentlichen Nahverkehr von MV: Am Dienstag (25.2.) und Mittwoch (26.2.) stehen fast im ganzen Land Busse und Straßenbahnen still – und das ganztägig. Ein Unternehmen ist dieses Mal allerdings nicht betroffen.

16:19 Uhr

Beim Spaziergang hat eine 30-Jährige am Wochenende in der Gemeinde Lindetal (Mecklenburgische Seenplatte) Reste von verendeten Tieren gefunden. Sie waren in Erdlöchern entsorgt worden. Bei der Suche nach dem Täter hofft die Polizei auf Zeugenhinweise.

13:11 Uhr
Anzeige

Zwei Unfälle mit vier Verletzten und einem umgekippten Milchlaster haben am Sonntag für größere Verkehrsbehinderungen gesorgt.

07:53 Uhr

Am Freitagabend kam es aufgrund einer Lärmbelästigung zu einem Polizeieinsatz in Waren, Kreis Müritz. Bereits zum zweiten Mal mussten die Polizisten ausrücken, bei dem Einsatz wurden den Beamten verfassungsfeindliche Parolen entgegnet, sowie starker Widerstand geleistet.

23.02.2020

Am Freitagabend kam es in Neubrandenburg zu einer Schlägerei. Zwei Männer waren mit einem Hund spazieren, als sie an einer Personengruppe vorbeigingen kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung.

22.02.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Nach einem Unfall zwischen den Orten Krummsee und Sülten (Landkreis Mecklenburgische Seenplatten) fehlt vom Fahrer und möglichen Beifahrern jede Spur.

21.02.2020

Bei einem Polizeieinsatz am Montagabend in Neubrandenburg fanden die Beamten eine unübersichtliche Situation vor. Mehrere Personen syrischer und deutscher Herkunft waren in einer Schlägerei verwickelt. Zur Ursache des Streits gibt es widersprüchliche Aussagen.

20.02.2020
Anzeige
Anzeige

Die Polizei in Neustrelitz sucht drei Männer, die versucht haben, in eine Wohnung in der Hermann-Thoms-Straße einzubrechen. Laut den Beamten ereignete sich der Vorfall am 9. Februar gegen 18.35 Uhr. Ein möglicher Zusammenhang mit Einbrüchen in Neubrandenburg wird untersucht.

11.02.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

In der Nacht zu Dienstag haben unbekannte Täter Bargeld aus einem Pfarrhaus in Malchin gestohlen. Auch in Schloen sind Unbekannte in ein Pfarrhaus eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

11.02.2020

Der Tod eines 64-Jährigen am Sonntag in Kratzeburg (Mecklenburgische Seenplatte) hatte entgegen ersten Annahmen der Polizei doch mit Sturmtief „Sabine“ zu tun.

11.02.2020

Unbekannte Täter sind zwischen Samstag und Montag in ein Einfamilienhaus in Burg Stargard bei Neubrandenburg eingebrochen. Die Höhe des Stehlschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen.

11.02.2020
Anzeige

Unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in eine Wohnung und in ein Reihenhaus in Neubrandenburg eingebrochen. Sie nahmen unter anderem Bargeld und persönliche Papiere mit. Die Polizei prüft, ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht.

10.02.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

In Neubrandenburg hat eine unbekannte Frau eine 71-Jährige am Sonntagabend ins Gesicht geschlagen und getreten. Die Polizei sucht die Angreiferin und veröffentlichte jetzt eine Täterbeschreibung.

10.02.2020

Bei Baumpflegearbeiten ist am Sonntag ein Mann in Kratzeburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) von einem Baum erschlagen worden.

09.02.2020

Seit der neuen Bäderregelung dürfen Geschäfte in Mecklenburg-Vorpommern nur an vier Sonntagen im Jahr öffnen. Die OZ hat die Termine für dieses Jahr zusammengetragen. Für die Kur- und Erholungsorte sowie die Weltkulturerbe-Städte gelten allerdings andere Regeln.

09.02.2020

Ein Firmentransporter ist in der Nacht von Donnerstag zu Freitag bei Neubrandenburg gestohlen worden. Das Auto war unter einem privaten Carport geparkt. Zudem wurden im selben Zeitraum zwei weitere Fahrzeuge mit Werkzeug aufgebrochen und deren Inhalt entwendet.

07.02.2020

Mecklenburg

Der Ausbruch des Coronavirus in Italien hat konkrete Folgen für die deutsche Wirtschaft: Erste Unternehmen sagen Dienstreisen nach und von Italien ab - darunter der Lebensmitteldiscounter Lidl.

19:29 Uhr

Der Straßenkarneval im belgischen Aalst löst internationale Empörung aus. Der Karnevalsumzug hatte antisemitische Klischees bedient, unter anderem Juden als Insekten dargestellt. Auch Belgiens Ministerpräsidentin schließt sich der scharfen Kritik an.

19:25 Uhr