Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Autofahrerin rammt Motorradfahrer beim Wenden: Biker stirbt
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Autofahrerin rammt Motorradfahrer beim Wenden: Biker stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 20.07.2019
Bei einem Unfall auf der L35 kam am Sonnabend ein Mann ums Leben. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Altentreptow

Beim Wenden ihres Autos ist eine Frau nahe Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) mit einem Motorradfahrer zusammengeprallt, der bei dem Unfall ums Leben kam. Die 44-Jährige sei am Samstagvormittag zum Wenden in einen Feldweg gefahren, teilte die Polizei mit. Von dort wollte sie wieder auf die Landesstraße 35 auffahren. Dabei sei sie mit dem dort fahrenden Motorradfahrer zusammengestoßen. Der 52 Jahre alte Mann sei dabei tödlich verletzt worden.

Es entstand dabei ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. Die L35 wurde für die Zeit der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt.

RND/dpa

Ein betrunkener Autofahrer ist in der Nacht auf Samstag in Neubrandenburg quer über eine Verkehrsinsel gefahren. Dann floh er.

20.07.2019

Brandstiftung der etwas anderen Art: In Neubrandenburg hat ein bislang unbekannter Täter einen Blitzer-Anhänger in Brand gesetzt. Die Anlage ist aber weiterhin einsatzbereit.

19.07.2019

Bei einem Unfall nahe Malchin wurde ein Mann schwer verletzt. Er hatte sich mit seinem Auto überschlagen und landete auf einem Acker nahe der L20. Die Polizei stellt fest, dass er alkoholisiert war.

18.07.2019