Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Rentner verliert Kontrolle über SUV und schleudert gegen Mauer und Hauswand
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Rentner verliert Kontrolle über SUV und schleudert gegen Mauer und Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 05.05.2019
Bei einem Unfall wurden zwei Personen verletzt. (Symbolfoto) Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Basedow

Am Sonntagmorgen gegen 9.35 Uhr kam es in Basedow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) in der Gessiner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 82-jährige Fahrer eines SUV Mercedes GLK verlor im Ort auf stark abschüssiger Fahrbahn auf Grund eines Bedienungsfehlers die Kontrolle über sein Auto – und stieß frontal in eine Feldsteinmauer. Danach schleuderte er um die Mauer herum und stieß seitwärts mit dem Heck gegen das angrenzende Wohnhaus.

Durch den Unfall wurde der 84-jährige Beifahrer leicht verletzt und in das Krankenhaus Teterow eingeliefert. Der Fahrer selbst wurde schwer verletzt und in das Krankenhaus Neubrandenburg verbraucht. Das Auto erlitt wirtschaftlichen Totalschaden und war nicht mehr fahrbereit. An der Mauer und dem angrenzenden Wohnhaus entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro, wobei das Wohnhaus mit einigen abgeplatzten Klinkersteinen den geringsten Schaden hatte und bewohnbar blieb. Es ist somit ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro zu verzeichnen.

Wie gefährlich sind Mecklenburg-Vorpommerns Straßen? Im Jahr 2018 starben 86 Menschen bei Verkehrsunfällen im Land – sieben mehr als im Vorjahr. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Unfällen, die sich seit 2018 in Mecklenburg-Vorpommern ereignet haben, und fahren Sie bitte rücksichtsvoll.

RND/kh

Ein 63-Jähriger hat am Sonnabend auf der Autobahn bei Neubrandenburg die Kontrolle über sein Auto verloren und krachte damit in die Schutzplanke. Sein Fahrzeug drehte sich auf der regennassen Fahrbahn und rutschte rund 100 Meter weit.

04.05.2019

Bei einem Unfall auf der A 20 in der Höhe Grischow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) sind am Donnerstag zwei Insassen eines Lkw verletzt worden. Das Fahrzeug überschlug sich, nachdem es von der Fahrbahn abgekommen war.

03.05.2019

Nachdem ein Fahrer einem anderen die Vorfahrt genommen hat, sind zwei Autos im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ineinander gekracht. Beide Männer kamen ins Krankenhaus.

03.05.2019