Demmin: Polizei sucht Zeugen nach Brand in leerstehendem Gebäude
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Demmin: Polizei sucht Zeugen nach Brand
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Demmin: Polizei sucht Zeugen nach Brand in leerstehendem Gebäude

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 16.11.2021
Symbolbild: Leerstehendes Gebäude in Demmin in Brand gesetzt.
Symbolbild: Leerstehendes Gebäude in Demmin in Brand gesetzt. Quelle: Karl-Ernst Schmidt
Anzeige
Demmin

Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung in der Goethestraße in Demmin sucht die Polizei nach Zeugen der Tat. Verletzt wurde durch das Feuer niemand und auch Nachbarhäuser blieben von den Flammen unberührt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Den Beamten zufolge ereignete sich der Brand bereits am Montagmorgen und konnte innerhalb von gut 30 Minuten gelöscht werden.

Zeugen, die gegen 10 Uhr im oder am Haus jemanden bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Demmin unter 03992 / 25 42 24 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Von OZ