Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Gestohlener Transporter aus Leppin in Polen gefunden
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Gestohlener Transporter aus Leppin in Polen gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 08.10.2019
Der gestohlene Transporter aus Leppin wurde in Polen gefunden. Quelle: dpa
Anzeige
Woldegk

In Leppin, Ortsteil der Gemeine Lindetal, wurde ein Transporter in der Nacht von Samstag zu Sonntag gestohlen. Nachdem der Besitzer des Autos bei dem Polizeirevier Friedland eine Anzeige aufgab, wurden die Ermittlungen wegen Diebstahls des ein Jahr alten Wagens aufgenommen.

Der Mercedes Sprinter wurde am Sonntag von der Polizei auf einer polnischen Landstraße kontrolliert, woraufhin die Fahrzeugführer festgenommen wurden und der Sprinter zur Eigentums- und Spurensicherung sichergestellt wurde.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an und erfolgen in Zusammenarbeit mit der polnischen Polizei. Nach dem Abschluss der Ermittlungen wird das Fahrzeug dem Eigentümer zurückgebracht.

Mehr gestohlene Fahrzeuge:

Silberner BMW in Greifswald gestohlen

Drei Transporter in Stralsund gestohlen

Von OZ

Einem Rentner aus Friedland sind tagsüber von zwei unbekannten Frauen 11 000 Euro aus seinem Haus gestohlen worden. Die Polizei warnt in der Region vor der Masche der Diebinnen.

02.10.2019

Die Polizei hat am Donnerstag einen betrunkenen Lkw-Dieb in Rustow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gefasst. Der 27-Jährige hatte den Lastwagen wenige Stunden zuvor einem 67-Jährigen an einer Tankstelle in Neubrandenburg gestohlen – mit einer dreisten Masche.

27.09.2019

Die Polizei hat mit einem künstlich erzeugten Stau in Woldegk (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) einen Autodieb geschnappt. Der 22-Jährige hatte in der Nacht zu Donnerstag einen Mazda in Rostock gestohlen.

26.09.2019