Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Glatte Straßen: Drei Radfahrer stürzen in Neubrandenburg
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Glatte Straßen: Drei Radfahrer stürzen in Neubrandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 03.12.2019
Aufgrund von Glätte haben sich am Dienstagmorgen drei Radfahrer in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) leicht verletzt. (Symbolbild) Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Neubrandenburg

Gleich drei Mal sind am Dienstagmorgen Fahrradfahrer aufgrund von Straßenglätte im westlichen Teil von Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gestürzt.

Der erste Unfall ereignete sich um 7.45 Uhr. Ein 21-jähriger Radfahrer fuhr auf dem Radweg an der B 104 aus Richtung Weitin kommend in Richtung Chemnitz. Kurz hinter dem Ortsausgang Neubrandenburg stürzte der Radfahrer auf der Fahrbahn.

Nur wenige Minuten später erging es einer 60-jährigen Radfahrerin in der Rostocker Straße aus Richtung Kaufland kommend ähnlich. Auf Höhe des Sankt Georg kam sie ins Rutschen und stürzte.

Um 9.45 Uhr verlor dann auch noch eine 53-jährige Fahrradfahrerin im Kreisverkehr auf den Radweg in Richtung Klosterstraße die Kontrolle über ihr Rad und fiel zu Boden.

Alle drei Radfahrer wurden leicht verletzt. An den Rädern entstand kein beziehungsweise geringer Sachschaden.

Lesen Sie auch:

Von OZ

Nach dem Aufbruch eines Geldautomaten in Neubrandenburg am Sonntag gibt es weiterhin keine heiße Spur zum Täter. Die Polizei hofft, dass sich Zeugen melden. Die Beamten denken aber, dass Profis am Werk waren.

03.12.2019

Ein Gutshaus in Rockow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist in der Nacht zu Sonntag durch ein Feuer zerstört worden. Nun steht die Ursache fest: Ein Defekt am Nachtspeicherofen ist wohl Schuld an dem Brand, der 600 000 Euro Schaden verursachte.

02.12.2019

Der 27-Jährige beleidigte in der Nacht zu Sonntag Polizisten, die gerade auf Streife in Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) unterwegs waren. Die Beamten fanden Drogen bei ihm und veranlassten eine Wohnungsdurchsuchung. Dabei wurden weitere Betäubungsmittel gefunden.

02.12.2019