Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Zehn Menschen an Salmonellen erkrankt
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Zehn Menschen an Salmonellen erkrankt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 10.07.2019
Noch steht die Analyse der Proben aus dem Imbiss aus (Archivbild). Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild
Neubrandenburg

Ein Salmonellenfall hat die Veterinärbehörden in Neubrandenburg alarmiert, die ein Imbisslokal daraufhin vorläufig geschlossen haben. Wie eine Sprecherin der Kreisverwaltung am Mittwoch sagte, haben Ärzte bei inzwischen zehn Menschen Salmonellenerkrankungen festgestellt, die Kunden des Geschäfts mit Lieferservice im Osten der Stadt gewesen sein sollen. Von den fünf Kindern, drei Frauen und zwei Männern mussten bis Mittwoch neun in einer Klinik aufgenommen werden.

Imbiss könne nach gründlicher Reinigung wieder öffnen

Als der Imbiss überprüft wurde, seien Hygienemängel aufgefallen, die zur vorübergehenden Schließung geführt hätten, sagte die Sprecherin. Nach einer gründlichen Reinigung könne der Betreiber aber wieder öffnen. Das Lokal liefert unter anderem Salate und Pizzen aus. Die genaue Quelle für die Erreger sei aber noch nicht gefunden worden. Die Ergebnisse der Tupferproben auf Salmonellen aus dem Lokal stünden noch aus. Die Bakterien verursachen eine Lebensmittelinfektion, die zu Durchfall führen und Menschen stark schwächen kann.

dpa/mv

Ein 18-Jähriger soll in Neubrandenburg von drei Jugendlichen attackiert worden sein. Er wurde mit einem Messer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

09.07.2019

Zwei Männer machen sich am Unterboden von zwei Autos zu schaffen. Ein Zeuge beobachtet das und beschreibt die Täter der Polizei. Diese kann die Männer wenig später mit deren Auto anhalten.

08.07.2019

Die Löscharbeiten im Südwesten Mecklenburgs sind noch nicht vorbei. Viele der beteiligten Einsatzkräfte stammen von den Freiwilligen Feuerwehren ihrer Gemeinden – und fehlen in ihren Unternehmen. Diese zeigen jedoch Bereitschaft zur Kooperation.

04.07.2019