Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Keine Rose: Cindy geht beim „Bachelor“ leer aus
Mecklenburg Östliches Mecklenburg Keine Rose: Cindy geht beim „Bachelor“ leer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 18.02.2016
Es hat sich ausgekuschelt: Leonard  gibt Cindy für die kommenden Wochen keine Chance mehr, sein Herz zu erobern. Zuvor hatten sie noch auf einem Date Fotos geschossen.
Es hat sich ausgekuschelt: Leonard  gibt Cindy für die kommenden Wochen keine Chance mehr, sein Herz zu erobern. Zuvor hatten sie noch auf einem Date Fotos geschossen. Quelle: RTL
Anzeige
Neubrandenburg

Cindy Riedel gehört nicht mehr zu den Favoriten des Bachelors. Obwohl die in Neubrandenburg geborene Marineoffizierin in der RTL-Kuppelshow am Mittwoch für TV-Junggeselle Leonard Freier extra einen Tanz auf die Beine stellte, bekam sie in dieser Woche keine Rose von ihm.

Die 27-Jährige muss deswegen aus der Kandidatinnen-Villa in Miami (Florida/ USA) ausziehen und zurück nach Deutschland reisen. Cindy ist immerhin unter die Top elf von ursprünglich 22 Kandidatinnen gekommen.

Die Damen aus ganz Deutschland versuchen während der Sendung, das Herz des Unternehmensberaters zu gewinnen. Der vergibt jede Woche Rosen an seine Favoritinnen. Wer keine bekommt, muss die Villa der Kandidatinnen in Miami verlassen. Die Gewinnerin darf im Anschluss an die Sendung mit dem Bachelor in den Urlaub fliegen.


Alle Infos zu „Der Bachelor“ im Special bei RTL.de



OZ