Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Mann fährt betrunken durch Neubrandenburg – und tauscht vor Kontrolle Platz mit Beifahrer
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Mann fährt betrunken durch Neubrandenburg – und tauscht vor Kontrolle Platz mit Beifahrer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 23.03.2020
Ein Polizeibeamter hält eine Polizeikelle mit der Aufschrift „Halt - Polizei“ (Symbolbild). Quelle: Uwe Lein/dapd
Neubrandenburg

Einen betrunkenen Autofahrer hat die Polizei in Neubrandenburg am Sonnabend auf einem Parkplatz eines Getränkehandels gestoppt. Wie die Beamten mi...

In der Nacht zu Freitag sind unbekannte Täter in fünf Transporter in Neubrandenburg und Rosenow eingebrochen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Die Täter haben mehrere Werkzeugkoffer gestohlen.

13:24 Uhr

Seit Donnerstagnachmittag hat die Polizei in MV fast 5000 Autofahrer kontrolliert. Dabei entdeckten sie etliche Personen, die sich nicht mehr in MV hätten aufhalten dürfen. Die Polizei warnte nochmals: Wer sich nicht an die Regeln hält, macht sich strafbar.

21.03.2020

Die Stadt Neubrandenburg rechnet durch die Corona-Krise mit Einbußen von rund einer Million Euro – dennoch wolle man bedürftigen Firmen helfen. „Wir planen Stundungen von Gewerbesteuern und Ladenmieten“, so OB Witt.

20.03.2020