Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Östliches Mecklenburg Neubrandenburg: 18-Jähriger schlägt auf mehrere Personen ein
Mecklenburg Östliches Mecklenburg

Neubrandenburg: 18-Jähriger schlägt auf mehrere Personen ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:42 22.02.2020
Aus noch unerklärlichen Gründen schlug ein 18-Jähriger auf mehrere Personen ein. Quelle: Sven Kaestner
Anzeige
Neubrandenburg

Gegen 19 Uhr am Freitagabend kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen zwischen dem Treptower Tor und dem Abzweig zur Fritz-Reuter-Straße. Die Polizei gab an, dass zwei Unbekannte in Begleitung eines Hundes über die Wallanlage vom Treptower Tor kommend in Richtung Bahnhof unterwegs waren. Dort trafen sie auf eine Personengruppe.

Der Tatverdächtige flüchtete

Aus noch unerklärlichen Gründen kam es zu einem Streit zwischen einem der Spaziergänger und einer Person aus der Gruppe. Dabei kam es auch zu einer Schlägerei, welche die anderen Beteiligten zu schlichten versuchten. Dabei wurden zwei weitere von dem 18-Jährigen verletzt.

Anzeige

Nach der Schlägerei flüchtete der Angreifer mit seinem Hund und seiner Begleitung in Richtung Bahnhof. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.

Zeugenaufruf

Haben Sie etwas gesehen? Dann wenden Sie sich an das Polizeihauptrevier Neubrandenburg unter der Telefonnummer 0395 5582 5224.

Von RND/win

Nach einem Unfall zwischen den Orten Krummsee und Sülten (Landkreis Mecklenburgische Seenplatten) fehlt vom Fahrer und möglichen Beifahrern jede Spur.

21.02.2020

Bei einem Polizeieinsatz am Montagabend in Neubrandenburg fanden die Beamten eine unübersichtliche Situation vor. Mehrere Personen syrischer und deutscher Herkunft waren in einer Schlägerei verwickelt. Zur Ursache des Streits gibt es widersprüchliche Aussagen.

20.02.2020

Die OZ sucht das beste Leserfoto aus dem Jahr 2019. Bis Sonntag kann noch bei der Online-Umfrage abgestimmt werden. Erste Favoriten wurden bereits gewählt. Unter allen Teilnehmern und Fotografen werden tolle Preise verlost.

19.02.2020